Flotter Flitzz³

Flotter Flitzz³

Heute ist MeMadeMittwoch und ich wäre fast wieder mit einem Pullover am Start… Aber ich hab die Stricknadeln letzte Woche mal zur Seite gelegt und wieder mehr genäht. Deswegen kann ich euch heute den flotten Flitzz präsentieren 🙂

Der flotte Flitzz ist mir in letzter Zeit einige Mal über den Weg gelaufen, und eigentlich trage ich so lockere Oberteile gar nicht. Aber als ich irgendwann genauer schaute und gesehen habe, dass ich dafür nur 1 m Stoff brauche – den ich zufälligerweise auch noch liegen hatte – musste das Schnittmuster einziehen. Vernäht habe ich den Feinstrick Bene.

Und was soll ich sagen? Ich liebe dieses Teil! Es sitzt super, es stört mich kein Stück, dass es so locker ist, im Gegenteil, ich fühle mich darin pudelwohl. Das wird auch der Grund sein, dass ich seit der Fertigstellung darin lebe 🙂
Mir war schnell klar – das ist das perfekte Teil fürs Büro. Nun ja, zur Zeit ist Home-Office angesagt, aber egal, irgendwann wird meine Chance kommen, den flotten Flitzz ins Büro auszuführen 🙂

Genäht habe ich die Größe M, weil dafür 1m ausreichte. Normalerweise hätte ich Größe L genommen, aber soviel Stoff hatte ich nicht. Etwas Sorge hatte ich, dass der flotte Flitzz zu kurz ausfallen könnte, aber mit meinem 1,74 m hat das Teil die optimale Länge für mich 🙂 Super, ich hab mich echt gefreut, als ich mit nähen fertig war und die erste Anprobe gemacht habe.
Und mir hat der Flitzz dann so sehr gefallen, dass ich mir noch jeweils 1 m in zwei weiteren Farben vom Feinstrick geholt habe und nachdem der Stoff getrocknet war, gleich zugeschnitten und vernäht habe.

Grün gehört zu meinen Lieblingsfarben, also fiel meine erste Wahl auf einen hellgrün-melierten Stoff. Und als zweites Wollte ich gerne etwas dunkeles haben. Schwarz sollte es aber nicht sein. Dachte dann kurz an ein anthrazit, hab mich aber im letzten Moment für dunkelblau-meliert entschieden und bin mit beiden Farben sehr zufrieden.

Der Büroalltag kann also kommen 🙂
Aber bis es soweit ist führe ich meine flotten Flitzz‘ im Home-Office aus.
Und jetzt hüpfe ich mal zum MeMadeMittwoch rüber und schaue, was andere so schönes gemacht haben 🙂

Liebe Grüße, Katharina

24 Gedanken zu „Flotter Flitzz³

  1. Der Stoff ist aber auch echt ideal für den Schnitt und fällt genau richtig. Steht dir echt gut der weite Schnitt, das sind wirklich tolle Pullis geworden. Ich drücke dir und uns allen die Daumen, dass du die Pullis bald ins Büro anziehen kannst 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

    1. Vielen lieben Dank. Die erste Reaktion zu Hause war „Was trägst du denn da?!“ 😀 Aber inzwischen gehört der Flitzz zu meinem täglichen Outfit und alle haben sich dran gewöhnt 🙂
      Liebe Grüße, Katharina

  2. So megalocker sieht der Pullover gar nicht aus. Ich glaube, bei so oversize Schnitten ist wichtig, dass die Ärmel schön schmal enden, und dass scheint bei dem Schnitt ja so zu sein.
    Die grüne Variante würde ich dir glatt mopsen, wenn ich könnte.
    Liebe Grüße Christiane

    1. *lauf-los-und-versteck-die-grüne-Variante“ 😉 Für den nächsten Winter werde ich mir den Flitt mit langen Ärmeln nähen, aber da es jetzt immer wärmer wird, wollte ich nichts zu warmes zum Tragen haben.
      Liebe Grüße, Katharina

    1. Der Flitzz ist super-bequem. Ich hab mich schonmal auf die Suche nach einem Langarmshirt mit ähnlichem Schnitt gemacht und überlege noch ob ich es mal in bunt-gemustert wagen sollte. Hmm, mal schauen was die nächsten Nähtage und -wochen so bringen 🙂
      Liebe Grüße, Katharina

  3. Hallöchen,

    Deine beiden Varianten sehen super aus, das SM muss ich mir mal genauer anschauen, das könnte in mein Beuteschema passen und Feinstrick Bene liegt noch im Vorrat.

    LG und bleib gesund,
    Sandra

    1. Vielen Dank 🙂 Das schöne an dem Flitzz ist, dass der auch super-schnell genäht ist.
      Liebe Grüße und bleib auch gesund, Katharina

    1. Vielen lieben Dank 🙂 Ich bin froh, dass ich mich rangewagt habe, obwohl ich zuerste dachte, dass ich so lockere Sachen ja eigenltich gar nicht trage. Manchmal muss man halt neues ausprobieren 🙂
      Liebe Grüße, Katharina

  4. Ja, das ist wirklich ein schönes Teil, man merkt, daß Du Dich darin wohl fühllst! Es sind ja manchmal sehr einfache Teile, die sich aber dann so perfekt in den Alltag einfügen, daß man am liebsten mindestens 10 Exemplare davon hätte. Danke fürs zeigen, ich schaue mir den Schnitt gleich nochmal genauer an!
    LG Barbara

    1. Hallo Barbara, ich habe kurz überlegt, ob ich mir noch weitere Farben von dem Stoff hole, aber dann hat doch die Vernunft gesiegt 🙂
      Liebe Grüße, Katharina

  5. So ein ähnliches Shirt habe ich mir vor Jahren auch einmal genäht und trage es ebenfalls sehr gern. Interessant finde ich, dass der Schnitt je nach Farbe total unterschiedlich wirkt. Mir gefällt die grüne Variante besonders gut.

    LG Carola

    1. Der grüne Flitzz ist auch mein Lieblingsflitzz. Sonst trage ich eher dunkele Oberteile, aber mit diesem Grünton bin ich sehr zufrieden 🙂
      LG, Katharina

    1. Hallo Anke, oh ja, die waren wirklich super-schnell genäht. Eine Freundin habe ich damit auch schon erfolgreich mit dem „haben-will“ angesteckt 🙂
      LG, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.