Gryffindor-Barley

Gryffindor-Barley

Am Wochenende hatte ich das Vergnügen, eine Mütze für den Nachwuchs zu stricken. Gewünscht war eine Mütze in Gryffindor-Farben…
Ja ja, es ist soweit, der Nachwuchs hat die Welt von Harry Potter entdeckt 🙂
Wir sind also los zu unserem Wollgeschäft des Vertrauenes und sind sogar fündig geworden. Zu Hause hieß es dann, ich kann mich gerne auf die Couch verkriechen, um die Mütze zu stricken XD

Barley-Mütze in Gryffindor-Farben

Die Barley-Mütze habe ich schon öfters gestrickt. Geht sehr gut zu sticken und was wichtiger ist, sitzt auch super. Also haben wir uns wieder für dieses Strickmuster entschieden.
Samstag Nachmittag habe ich los gestrickt und Sonntag führ was sie dann fertig. Das Kind trägt die Mütze jetzt jeden Tag stolz zur Schule. Heißt für mich also – Mission erfüllt 🙂

Aus den Resten wurde noch eine zweite Mütze gewünscht, diesemal aber in umgekehrter Farbfolge, damit das Garn auch reicht. Aber die zweite Mütze muss noch etwas warten, zuerst warten noch ein paar Geschenke auf die Fertigstellung.

Viele Grüße,
Katharina

edit 03.12.2019

Barley Nr. 2 ist jetzt auch fertig. In umgedrehter Farbfolge, damit die Wolle reicht. Von beiden Knäulen ist ein Rest übrigt. Das ruft doch nach eine gestrickten Baumkugel in Gryffindor-Farben 🙂

Gryffindor-Barley Nr. 2

2 Gedanken zu „Gryffindor-Barley

    1. Oha, der sprechende Hut wäre aber eine ordentliche Herausforderung 🙂 Mal sehen, was für wünsche zu Hause noch eintrudeln. Ein Schal in gleichen Farben wurde abgelehnt, wir haben ja schon genug gestrickte Tücher hier 😀
      Liebe Grüße, Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.